Christoph Gaigg

Meinung

von Christoph Gaigg

Wegweisende Wochen

Kommentar zur Fußball-Bundesliga.

Die Fußball-Bundesliga befindet sich mitten in der entscheidenden Saisonphase. Auch für die beiden oö. Klubs, den LASK und die SV Guntamatic Ried, warten zwei richtungsweisende Wochen.

Beide Klubs haben ob der englischen Runden vier Spiele in den kommenden zwölf Tagen vor der Brust, für die Linzer kommt danach noch das Cup-Finale hinzu.

Der LASK muss vor allem in den Partien gegen Salzburg und Rapid beweisen, auch gegen die beiden Topteams der Liga nicht nur gut mithalten, sondern auch punkten oder gar gewinnen zu können. Vor allem in psychologischer Hinsicht ist ein Erfolgserlebnis am Sonntag besonders bedeutsam.

Denn Überzeugung, Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten spielen in dieser Phase der Meisterschaft eine besonders wichtige Rolle. Ein Auswärtssieg in Salzburg kann für die nächsten Aufgaben noch einen zusätzlichen Boost verleihen.

Die Rieder tankten zuletzt mit zwei Erfolgen Selbstvertrauen. Auch hier werden die anstehenden Duelle gegen Altach, Austria und zweimal St. Pölten wegweisend.

Gelingt es den Innviertlern, den Aufwärtstrend zu bestätigen, wird der Klassenerhalt schon bald zum Greifen nahe sein. Doch Vorsicht: Angesichts der geringen Abstände kann es ganz schnell auch in die andere Richtung gehen.

Wie ist Ihre Meinung?