Weichen gestellt

Bei einer Klausur hat die ÖVP-Fraktion nun die Nachfolge von Gertraud Deim als Bürgermeisterin von Kirchschlag bei Linz festgelegt. Vbgm. Michael Mair wurde einstimmig als ÖVP-Kandidat nominiert.

Die ehemalige Gemeindeärztin Deim ist seit Ende 2007 Ortschefin und war zuvor zehn Jahre Vizebürgermeisterin. „Mir ist es wichtig für eine nachhaltige Entwicklung für Kirchschlag zu sorgen. Michael Mair ist Garant dafür“, streut Deim dem designierten Nachfolger Rosen. Der junge Unternehmer ist seit April 2019 Vizebürgermeister.

Mair ist 32 Jahre alt, verheiratet und hat nach der HTL in Linz Mechatronik studiert. Seit 20 Jahren ist er bei der Feuerwehr, sowie seit 14 Jahren als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?