Renate Enöckl

Meinung

von Renate Enöckl

Wer will der erste sein?

Ein Kommentar zur Corona-Situation in OÖ. 

98 Oberösterreicher liegen aktuell mit einer Covid-19-Erkrankung auf einer Intensivstation. Zwei weniger, als noch in der Vorwoche Betten zur Verfügung standen. Und täglich benötigt rund ein Prozent der vor zwei Wochen Erkrankten eine intensivmedizinische Behandlung.

Dass in diesen Rechnungen bald schon die Betten ausgehen, sollte eigentlich jedem klar sein.

Ehe also weiter auf den Straßen nach Demokratie- und Freiheitsrechten gerufen wird, und Kontakte gepflegt werden, als gäbe es kein Corona, sollte man sich die Frage stellen: „Wer will der erste sein, der keine adäquate Behandlung mehr bekommt?“ Keiner? Dann bedarf es auch keiner weiteren Rechtfertigung für die scharfen Corona-Maßnahmen!

Wie ist Ihre Meinung?