„Wichtiges Signal für die Wirtschaft“

Achleitner: Anti-Teuerungspaket bringt Betrieben eine Milliarde Euro

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Strompreiskompensation und Direktzuschuss sichern Wettbewerbsfähigkeit.“
Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Strompreiskompensation und Direktzuschuss sichern Wettbewerbsfähigkeit.“ © UAR / Martin Eder

„Die stark steigende Inflation und die hohen Energiepreise belasten nicht nur die Menschen in unserem Land, sondern auch die Betriebe, insbesondere die energieintensiven Branchen,“ sagt Wirtschafts- und Energielandesrat Markus Achleitner.

Es sei daher „ein wichtiges Signal, dass das Anti-Teuerungs-Paket der Bundesregierung auch eine Milliarde Euro an Sofortmaßnahmen für die Wirtschaft umfasst.“ Die beschlossene Strompreiskompensation und der Direktzuschuss sicherten die Wettbewerbsfähigkeit für energieintensive Betriebe, so Achleitner

Der Ausstieg der Industrie aus fossilen Energien werde damit weiter vorangetrieben. Für WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer kommt das Paket „keine Sekunde zu früh und geht in die richtige Richtung.“

Außerdem ändere es die Rahmenbedingungen für die im Herbst startenden KV-Runden. Hummer: „Da die Auswirkungen der Inflation durch das Paket zu einem Gutteil abgefedert werden, können überhöhte Abschlüsse vermieden werden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.