„Wir helfen jenen, die unsere Hilfe brauchen“

Sozialressort stehen 763 Mio. € zur Verfügung

Es werde im Sozialressort im kommenden Jahr zwei zentrale Schwerpunkte geben, betont LR Wolfgang Hattmannsdorfer (OÖVP) im Rahmen der Budgetdebatte. Zum einen gelte es, im Bereich Pflege und Betreuung ein Altern in Würde sicherzustellen, zum anderen werde der Ausbau der Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen vorangetrieben. Für Letzteres stehen 526 Millionen Euro zur Verfügung, insgesamt sei das Budget des Sozialressorts um 21,2 auf 763,6 Millionen Euro gestiegen, so der Landesrat. Insgesamt beweise dieses Budget „den Stellenwert der Sozialpolitik in unserem Land. Wir helfen damit jenen, die unsere Hilfe brauchen“, betont Hattmannsdorfer — und fügt hinzu, dass OÖ „gerade als wirtschaftlich starkes Bundesland eine doppelte soziale Verantwortung“habe.

Dem Fachkräftemangel im Pflegebereich will Hattmannsdorfer mit einer Pflegefachkräftestrategie entgegenarbeiten. Insbesondere werde der Bereich der mobilen Pflege ausgebaut, „um auch die pflegenden Angehörigen weiter zu entlasten“. Für die mobile Pflege seien im kommenden Jahr mehr als 50 Millionen Euro budgetiert, so der Landesrat.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.