Erfolgreicher Lehrabschluss in der Energie AG

Die erfolgreichen Lehrlinge mit Energie AG-CEO Leonhard Schitter, Johannes Michael Blätterbinder (Geschäftsführer Energie AG Oberösterreich Personalmanagement GmbH), Matthias Pesendorfer (Leiter Lehrlingsausbildung) und seinem Team sowie Edith Schatzdorfer (Mitglied der Konzernvertretung) © Energie AG

Spitzenbilanz bei Lehrabschlüssen in der Energie AG: Von den 19 Elektro- und Metalltechnikerinnen- und -techniker-Lehrlingen haben alle die Berufsschule und 17 die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung oder Gutem Erfolg absolviert. Das unterstreicht das Spitzenniveau der Lehrausbildung im Energiekonzern, die jungen Mitarbeiter starten  nun als fertig ausgebildete Fachkräfte im Konzern durch.

Fach- und Führungskräfte von morgen

„Unsere Lehrlinge sind die Fach- und Führungskräfte von morgen. Sie sind diejenigen, die künftig unsere Energie AG voranbringen und innovative Lösungen sowie nachhaltige Technologien entwickeln und uns auf unserem Weg zu einer fossilfreien Energiezukunft begleiten. Ich bin stolz auf die herausragenden Leistungen unserer jungen Kolleginnen und Kollegen und freue mich auf eine erfolgreiche Fortsetzung unserer gemeinsamen Vision“, so Energie AG-CEO Leonhard Schitter.

Die Lehrlingsausbildung in der Energie AG sichert Nachwuchskräften eine umfassende, praxisorientierte Ausbildung in den verschiedensten Einsatzbereichen des Konzerns. Besonderer Stellenwert wird auf das Thema Digitalisierung gelegt, um die künftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Anforderungen der digitalen Zukunft fit zu machen.

1500 Lehrlinge in 80 Jahren

Derzeit befinden sich 84 Lehrlinge in Ausbildung, davon vier Mädchen. Im vergangenen Jahr feierte das eigene Ausbildungszentrum in Gmunden sein 80-jähriges Bestehen. In dieser Zeit wurden rund 1.500 Lehrlinge zu Fachkräften ausgebildet – und diese haben den beruflichen Weg in die Energie AG meist fortgeführt. Rund die Hälfte davon ist heute noch in den verschiedensten Bereichen des Unternehmens tätig.

Die Energie AG benötigt Fachkräfte in ganz Oberösterreich, daher steht den jungen Erwachsenen neben dem Ausbildungszentrum auch ein eigenes Lehrlingswohnhaus zur Verfügung. Nach positivem Lehrabschluss bekommen alle Fachkräfte ein Jobangebot im Konzern und können sich dort weiterentwickeln. Weitere Infos zur Lehrausbildung in Gmunden gibt es unter lehre.energieag.at

Das könnte Sie auch interessieren