Neundlinger sperrt zu

Beautiful elegant woman posing in luxury fashion fur coat ov

Das Pelzhaus Neundlinger in Linz sperrt nächstes Jahr zu. Als Termin nennt Geschäftsführerin Charlotte Binder-Küll „Ende März oder Ende Juni – das hängt davon ab, wie weit wir die vielen Aufträge abarbeiten können“.

Als Grund für das Ende des 90 Jahre alten Traditionsgeschäftes nennt Binder-Küll, dass sie 60 geworden sei und in Pension gehe. Nachfolger sei keiner da, ein Übernehmer konnte nicht gefunden werden.

Sie hätte das Glück gehabt „in einem der tollsten Berufe, die es gibt, zu arbeiten.“ Derzeit beschäftigt Neundlinger fünf Mitarbeiter. Am 1. und 2. Dezember gibt es einen Totalabverkauf.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.