OÖ ist „Leuchtturm der touristischen Gastfreundschaft“

Nicht nur bei der Präsentation seiner touristischen und kulinarischen Angebote im Rahmen der „Sommerfrische“-Veranstaltung in Wien – im Bild: LH Thomas Stelzer und LR Markus Achleitner — punktet Oberösterreich mit seiner Gastfreundschaft, sondern auch im weltweiten Regionen-Vergleich.
Nicht nur bei der Präsentation seiner touristischen und kulinarischen Angebote im Rahmen der „Sommerfrische“-Veranstaltung in Wien – im Bild: LH Thomas Stelzer und LR Markus Achleitner — punktet Oberösterreich mit seiner Gastfreundschaft, sondern auch im weltweiten Regionen-Vergleich. © Land OÖ/Mayrhofer

„Diese weltweite Spitzenposition weist Oberösterreich als Leuchtturm touristischer Gastfreundschaft aus und ist ein hervorragendes Zeugnis für den ganzen Standort. Gleichzeitig ist sie eine Bestätigung für den strategischen Weg des Qualitätstourismus, den wir eingeschlagen haben und konsequent weiter gehen.“

So kommentieren LH Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Tourismus-LR Markus Achleitner die Tatsache, dass Oberösterreich von der Buchungsplattform Booking.com im Ranking der gastfreundlichsten Regionen der Welt auf Platz 3 gereiht wurde.

Für die „Traveller Review Awards“berücksichtigt Booking.com mehr als 240 Millionen Kundenbewertungen.

Vor OÖ sind heuer nur La Rioja (Spanien) und Epirus (Griechenland) platziert. „Die echten, ehrlichen Begegnungen werden zukünftig an Bedeutung gewinnen und zum Entscheidungsfaktor werden“, ist Andreas Winkelhofer (OÖ Tourismus) überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren