Zahl der Pubs in Großbritannien sinkt kontinuierlich

Die Zahl der Pubs in Großbritannien ist in den vergangenen Jahrzehnten drastisch gefallen. Das geht aus Daten des Branchenverbands Beer and Pub Association (BBPA)...

Google legte Einspruch gegen Milliardenstrafe der EU ein

Google hat Einspruch gegen die von der Europäischen Kommission gegen den Internetriesen verhängte Milliarden-Kartellstrafe eingelegt. Der Widerspruch sei beim Gericht der Europäischen Union in...
Erleichterung beim Linzer Weltkonzern: Die Voest erhielt zahlreiche Ausnahmegenehmigungen für die Einfuhr von Produkten in die USA. Das Unternehmen unterhält 48 Standorten in den Staaten.

US-Zölle: Ausnahmen für die voestalpine

Mehr als 2300 Sondergenehmigungen für Einfuhr nach Amerika Wirtschaftliches Risiko für Linzer Weltkonzern deutlich reduziert

Durchschnittsmiete auf 7,6 Euro pro Quadratmeter angestiegen

Die durchschnittliche Höhe der Mieten inklusive Betriebskosten ist im Jahr 2017 in Österreich bei monatlich 7,6 Euro pro Quadratmeter gelegen. Bei privaten Neuvermietungen liegt...

Laudamotion gibt neun Lufthansa Flieger zurück

Lufthansa und Laudamotion bzw. deren Mehrheitseigentümerin Ryanair haben sich außergerichtlich auf die Rückgabe von neun geleasten Flugzeugen an die Lufthansa geeinigt. Die Maschinen werden...

EU-weite Aufkleber sollen Fehlbetankungen vorbeugen

Die EU will mit einheitlichen Aufklebern auf Zapfsäulen, Zapfpistolen und Pkw-Einfüllstutzen Falschbetankungen vorbeugen. Die neue Kraftstoffkennzeichnung wird gerade umgesetzt und an den Tankstellen ausgerollt,...

EU einig über 35 Prozent CO2-Reduktion für Pkw bis 2030

Der EU-Umweltrat hat Dienstag knapp vor Mitternacht doch noch eine Einigung über die CO2-Reduktion für Pkw und Vans bis 2030 erzielt. Konkret wird es...

Ryanair-Chef erwartet heuer keine Streikbelastungen mehr

Ryanair-Chef Michael O'Leary befürchtet vom laufenden Gehaltsstreit vorerst keine weiteren Belastungen für den Billigflieger. "Ich bin zuversichtlich und optimistisch, dass wir mit den Gewerkschaften...

IWF senkt Wachstumsprognose für Weltwirtschaft ab

Die weltweite Konjunktur verliert an Fahrt. Angesichts wachsender Risiken erwartet der Internationale Währungsfonds (IWF) für 2018 und 2019 ein globales Wirtschaftswachstum von 3,7 Prozent,...

Abbauerlös aus der alten ÖVAG 13 Mal höher als erwartet

Der Abbau der Ex-Krisenbank ÖVAG wird Staat und Volksbankern keine neuen Verluste, sondern einen unerwarteten Geldregen bescheren. Die Altlasten aus Krediten, Wertpapieren und in...