Oberösterreich steuert auf einen neuen Export Rekordwert hin

Exportrekordjahr für OÖ

Oberösterreichische Waren im Wert von 39 Milliarden Euro wurden exportiert
Amerika bietet Firmen viele Chancen. Man müsse sich aber gut über das Land informieren, sagt der Österreichische Wirtschaftsdelegierte in New York, Michael Friedl (kl. Bild).

Amerika bleibt voller Chancen

Österreichischer Wirtschaftsdelegierter rät Unternehmen in die USA zu exportieren
Details aus dem Agrarbudget 2019: Zwei Millionen Euro sind für agrarische Forschungsprojekte reserviert, 765.000 Euro für das Genussland Oberösterreich, die Agrarinvestitionskredite sind mit 1,3 Millionen Euro veranschlagt.

„Zukunftsfittes Agrarbudget“

Agrarbereich erhält laut Landesrat Max Hiegelsberger im Jahr 2019 81,5 Millionen Euro
Nachdem die KV-Verhandlungen vergangene Woche gescheitert waren, stehen in vielen Betrieben der Metalltechnischen Industrie die Zeichen auf Streik.

Metaller legen Arbeit nieder

Noch bis morgen wird in vielen Betrieben der Metalltechnischen Industrie gestreikt

Chipkonzern Infineon sieht weiter hohe Nachfrage

Der deutsche Halbleiterhersteller Infineon profitiert weiter von einer robusten Nachfrage. Gute Geschäfte unter anderem mit Chips für die Automobilindustrie ließen den Gewinn im vergangenen...

AUA verlagert vier bisher vermietete Flugzeuge nach Wien

Die Flotte der Austrian Airlines (AUA) am Flughafen Wien wächst um vier Flugzeuge. Vier bisher in der Schweiz bei der Schwestergesellschaft Swiss eingesetzte Propellermaschinen...

Wifo sieht Abkühlung der Industriekonjunktur in Österreich

In seinem monatlichen Konjunkturbericht sieht das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) zwar eine Abkühlung der Industriekonjunktur in Österreich im Gleichschritt mit der Weltwirtschaft, insgesamt wuchs die österreichische...

120 Unternehmen mussten 2017 Nachhaltigkeitsbericht vorlegen

2017 mussten 120 große österreichische Unternehmen einen Nachhaltigkeitsbericht vorlegen. Sie kamen dieser Verpflichtung in sehr unterschiedlichem Ausmaß nach, aber doch deutlich besser als 2016,...

Gewerkschafter Wimmer fordert „substanzielles Angebot“

Nach dem Beginn der Warnstreiks in der Metalltechnischen Industrie hat die Arbeitnehmerseite ihr Drohpotenzial am Montag weiter erhöht. Gebe es keine neue Verhandlungsrunde mit...
Google verfolgt die Pläne weiter in Kronstorf ein Datenzentrum zu errichten, hat sich aber mit dem Inkoba-Verband geeinigt, 20 Hektar der dafür vorgesehenen Fläche abzugeben.

Google will weiterhin nach Kronstorf

Deal mit Inkoba-Verband: Online-Riese gibt 20 Hektar Fläche ab