Ryain Air: Mehr Angebot

Boeing 737-800 belonging to the low-cost airline Ryanair
Boeing 737-800 belonging to the low-cost airline Ryanair © Tobias_Arhelger - stock.adobe.com

Die irische Billigfluglinie Ryanair kündigt mit ihrer Tochter Lauda in Wien für Sommer 2023 weiteres Wachstum an.

Mit drei neuen Routen nach Kopenhagen, Helsinki und Tuzla sowie mehr Flügen auf 30 der 75 Verbindungen steige das Angebot um zehn Prozent gegenüber dem Sommer 2022, so die Airline am Dienstag.

Mit fast fünf Mio. Passagieren waren Ryanair und Lauda im vergangenen Jahr die Nummer zwei am Flughafen Wien, hinter der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) mit 11,1 Millionen. Ryanair und Lauda haben in Wien 570 Mitarbeiter und 19 Flugzeuge im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.