Zahl der Neuinfektionen in OÖ erneut im oberen Bereich

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen lag am Donnerstag in Oberösterreich mit 50 wieder im oberen Schwankungsbereich. Insgesamt meldete der Krisenstab zu Mittag 461 aktuell Infizierte, von denen 27 im Krankenhaus lagen, zwei auf der Intensivstation.

Bei zwei bekannten Clustern sind die Zahlen noch weiter gestiegen. Zur Gruppe der Reiserückkehrer kamen vier neu positiv Getestete hinzu und diese wuchs damit auf 130.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Die Anzahl von Fällen rund um die Neue Mittelschule Neukirchen (Bezirk Vöcklabruck) ging um zwei auf 20 nach oben.

Der Krisenstab rief Badegäste des „EurothermenResort“ Bad Schallerbach vom 21. Juli auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. An jenem Tag hatte sich zwischen 10.30 Uhr und 16.00 Uhr eine auf Covid-19 positiv getestete Person im Bereich „Cabrio-Therme Tropicana“ sowie im dortigen Restaurant aufgehalten. Insgesamt wurden am Mittwoch in Oberösterreich 1.352 Abstriche genommen.

Wie ist Ihre Meinung?