Zwei Männer bei Grillerei schwer verletzt

Auf der Terrasse eines Wohnhauses in Kössen (Bezirk Kössen) ist es Mittwochabend nach einem Grillabend im Bereich eines Elektro-/Gasgrillers aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einer heftigen Explosion gekommen.

Dabei wurden laut Polizei ein 40- und ein 43-jähriger Österreicher schwer verletzt. Ein Zeuge hatte die Explosion bemerkt und die Rettung verständigt. Die Ermittlungen zur Unfallursache waren im Gange.

Der 40-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Der 43-Jährige wurde mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.