Zwei Verletzte nach Zusammenstoß zweier Autos in Schalkham

Zwei Verletzte hat ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen am Donnerstag auf der Bundesstraße in Schalkham (Gemeinde Neumarkt a. Wallersee) gefordert.

Ein 24-jähriger Oberösterreicher wollte mit seinem Auto dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 36-jährigen Salzburgers ausweichen, der mit seinem PKW auf die falsche Fahrbahn geraten war.

Nach dem Zusammenprall wurde das Fahrzeug des Oberösterreichers auf eine Wiese geschleudert.

Der 36-jährige Lenker und der 21-jährige Beifahrer des zweiten Autos wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Uniklinikum Salzburg verbracht. Die dritte Person blieb unverletzt.

Wie ist Ihre Meinung?