Zwölf-Tonnen-Bagger überrollte Beine von Arbeiter

Ein 53-jähriger Arbeiter ist Dienstagmittag bei einem Unfall auf einer Baustelle in Oetz im Tiroler Ötztal schwer verletzt worden.

Laut Polizei wurden die Beine des Österreichers im Zuge von Grabungsarbeiten von einem rückwärts fahrenden, zwölf Tonnen schweren Bagger überrollt.

Der Bagger wurde von einem 54-jährigen Arbeitskollegen gelenkt. Der Verletzte wurde in das Krankenhaus Zams geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.