Nicht förderlich

Es sind entbehrliche Nebengeräusche, die derzeit rund um die österreichische Nationalmannschaft kreisen. Die Causa Arnautovic, die nun die UEFA auf den Plan gerufen hat und...

Kollateralverdächtigung

Im oppositionellen Wettbewerb wird leider nicht mehr nur der Mitbewerber mit Vorwürfen beschossen, sondern man setzt auf Flächenbombardements — und nimmt dabei Kollateralschäden in...

Mutiger Teamchef

Es ist vollbracht, eine lange Leidenszeit zu Ende: Erstmals seit der WM 1990, seit einem 2:1 gegen die USA, konnte Österreichs Fußball-Nationalteam wieder ein...

Die Zeit hat zumindest zwei Kinder

Die Aufregung und die Befürchtungen waren groß: Die SPÖ sah den Rechtsstaat „ausgehöhlt“, Diakonie und Volkshilfe befürchten Chaos und Stillstand und die damalige Pilz-Abgeordnete...

Einig ist anders

Das hatte er sich wohl anders vorgestellt: Keine g'mahte Wiesen war für Herbert Kickl nach längerem internen Hickhack die Wahl zum FPÖ-Parteichef am vergangenen...

Kein Druck mehr

Das erste K.o.-Match für Österreich bei einer EM-Endrunde rückt näher, die Spannung vor dem Duell gegen Italien am Samstag steigt. Der Blick auf die...

Urlaub in oder zumindest von Ibiza machen

Laut dem früheren Wiener SPÖ-Chef Häupl ist die „fokussierte Unintelligenz“ ein temporäres Problem und tritt halt in Wahlkämpfen auf. Doch wenn man die Vorgänge in...

SPÖ auf dünnem Eis

Mit ihren Vorschlägen in Sachen leichterer Zugang zur österreichischen Staatsbürgerschaft begibt sich die SPÖ auf sehr dünnes Eis. Aus einem — den Zeitraum eines positiven...

Fußball-Fieber

Wenn heute mit dem Duell Türkei gegen Italien die EURO 2020 mit einjähriger Verspätung angepfiffen wird, dann ist das (wie oft gehört) tatsächlich auch...

Lehren aus 2016

Acht Spieler stehen im österreichischen EM-Kader, die auch schon bei der EURO 2016 mit von der Partie gewesen sind. Ein wertvoller Erfahrungsschatz, denn beginnend...