Oberösterreichisches Volksblatt

Ansprechperson:

Roland Korntner (Redaktion)
Karl Blasl (Marketing)

Adresse: Derfflingerstraße 14, Bauteil C,
A- 4010 Linz
Tel.: +43 732 / 7606 – 0
Email: k.blasl(at)volksblatt.at
Web: www.volksblatt.at

VKB – Bank Volkskreditbank AG

Ansprechperson:

Julia Grasböck, BA

Adresse: Pfarrplatz 12,
A- 4020 Linz,
Tel.: +43 732 / 7637 – 1409
Email: julia.grasboeck(at)vkb-bank.at
Web: www.vkb-bank.at

Impressum

Medieninhaber (Verleger) und Herausgeber:

Oberösterreichische Media Data Vertriebs- und Verlags GmbH
Derfflingerstraße 14, Bauteil C
4010 Linz

Firmenbuchnr.: 80162k | Handelsgericht Linz | UID: ATU 23107607

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Medieninhaber und Herausgeber:
Oberösterreichische Media Data Vertriebs- und Verlags GmbH
Derfflingerstraße 14, Bauteil C, 4010 Linz

Unternehmensgegenstand: Verlegen von Zeitungen
Geschäftsführer: Mag. Wolfgang Eder
Mit 100% beteiligter Gesellschafter: Dr. Franz Mittendorfer, Europaplatz 7, 4020 Linz
Treugeberin: Österreichische Volkspartei Oberösterreich (mit 100%), Obere Donaulände 7, 4010 Linz
Landesparteiobmann: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer
Landesgeschäftsführer: Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer

Dr. Franz Mittendorfer ist als Gesellschafter/Treuhänder Inhaber folgendes anderen Medienunternehmens: AT 8 Vermögensverwaltungs-GmbH als Gesellschafterin der CITY Media Zeitschriften GmbH mit einem Geschäftsanteil von 59%
Treugeberin: Österreichische Volkspartei Oberösterreich (mit 100%)

Die Oberösterreichische Media Data Vertriebs- und Verlags GmbH ist an folgendem anderen Medienunternehmen beteiligt: Kommanditanteil (13,2982 %) an der Life Radio GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Linz, Unternehmensgegenstand: Konzeption, Produktion, Sendung und Veranstaltung von Hörfunkprogrammen samt Betrieb der Sendeanlagen; Verwertung von Programmen; Marktforschung und Beratung für Hörfunk und Fernsehen;

Beteiligung an gleichartigen Unternehmen
APA Austria Presse Agentur eG (0,81 %) mit dem Sitz in Wien, Unternehmensgegenstand: Betreiben einer Nachrichtenagentur

Grundlegende Richtung des Volksblatts:

Das oberösterreichische Volksblatt versteht sich als regionale Tageszeitung, die dem christlich-sozialen Gedankengut verpflichtet ist. Das Volksblatt setzt sich insbesondere für die Interessen der Bewohner der Region im politischen, wirtschaftlichen und sozialen Bereich ein. Das Volksblatt ist dem Ehrenkodex des Österreichischen Presserates verpflichtet.

Alle angeführten Inhalte sind für den Privatgebrauch frei. Sie dürfen aber nicht an Dritte weitergegeben und nicht kommerziell genutzt werden. Darüberhinaus ist eine Verlinkung auf diese Inhalte mittels Frametechnik untersagt.
Alle Rechte, auch Beitragsübernahmen nach §44 Urheberrechtsgesetz, vorbehalten.