Florian ist das TopTalent 2021

Ohne jegliche erbliche Vorbelastung startete die Karriere von Florian Schweighofer: „Ich wollte immer schon golfen. Meine Eltern haben das zuerst für eine vorübergehende Laune gehalten und wollten mir daher keine Ausrüstung kaufen“, erzählte uns der 17-Jährige im Interview.

Doch seine Hartnäckigkeit machte sich bezahlt, letztlich lag doch ein Schlägerset unterm Christbaum. Es folgten ein Kinder-Schnupperkurs und erste Schritte auf dem Golfplatz, danach ging es Schlag auf Schlag: Schülercupturnier, Platzreife, Turnierreife heuer schon Vizestaatsmeister in der Allgemeinen Klasse und nun eben auch TopTalent.

Das sollen freilich nur Zwischenschritte auf dem Weg zum ganz großen Ziel sein: „Mein Traum ist, Profi zu werden und auf der PGA-Tour zu spielen“, so Schweighofer.

Der Sportler des GC Donau Feldkirchen setzte sich bei der 27. Auflage unserer Wahl mit 49.706 Stimmen knapp vor Kunstturner Vincent Lindpointner (47.798) und Judo-Talent Carina Klaus-Sternwieser (42.258) durch.

Bitte akzeptieren Sie statistics, marketing Cookies um dieses Video zu sehen.

27. Auflage brachte einen Stimmenrekord

Insgesamt wurden heuer sensationelle 321.997 Stimmen abgegeben. Damit wurde nicht nur das Vorjahresergebnis (263.945) klar übertroffen, sondern sogar ein Allzeit-Rekord bei der Wahl zum TopTalent aufgestellt und die bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2009 um mehr als 4000 Stimmen überboten.

Schweighofer trat am Donnerstag im Rahmen einer Gala im VKB-Kundenforum in Linz die Nachfolge von Dominic Kuhn (Wasserski) an. Die Laudatio hielt Sport-Landesrat Markus Achleitner, als Gratulantin stellte sich unter anderem die zweifache Olympia-Starterin Ana Roxana Lehaci (Kajak) ein.

Hier geht’s zur umfangreichen Bildergalerie der TopTalent-Gala 2021

„In Oberösterreich unterstützen und stärken wir sowohl den Breitensport als auch den Spitzensport. Gerade unsere Olympia-Helden zeigen unseren erfolgreichen Weg in der Förderung von jungen Talenten. Unsere Spitzen-Nachwuchssportlerinnen und –sportler stärken mit ihren Erfolgen das Sportland Oberösterreich. Die TopTalent-Wahl leistet dazu auch einen wichtigen Beitrag.“

Landeshauptmann Thomas Stelzer

„Unserer Sporttalente leisten Großartiges. Den Doppelpass zwischen Schule und Profisport zu meistern, ist eine riesen Herausforderung. Als Zeichen der Anerkennung sowie Ansporn, ihren Weg fortzuführen, unterstützt das Sportland Oberösterreich gerne wieder die TopTalent-Wahl. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Oberösterreichs Sporttalente bestmöglich zu fördern und sie am Weg zur Spitze zu unterstützen. Sie sind unsere sportliche Zukunft! Ich wünsche allen, die sich der Volksblatt TopTalent-Wahl stellen, viel Erfolg und alles Gute.“

Sport-Landesrat Markus Achleitner