Wir suchen das TopTalent 2021

Wer im Sport etwas erreichen will, der muss bereits in jungen Jahren hart und ausdauernd trainieren. Die Höchstleistungen der oberösterreichischen Nachwuchs-Asse sind es ebenso wert, ins Rampenlicht gerückt zu werden, wie die Triumphe der Profis.  Diese Anerkennung lässt das VOLKSBLATT den Youngsters nicht nur in der täglichen Berichterstattung, sondern auch mit der Wahl zum TopTalent zu Teil werden.

Deshalb macht sich das VOLKSBLATT heuer zum bereits 27. Mal auf die Suche nach dem oö. Sport-Talent des Jahres — gemeinsam mit unseren treuen Partnern VKB-Bank, Life Radio, LT1 OÖ, Energie AG, dem Sportland Oberösterreich und unter Einbindung der Dach- und Fachverbände.

Im Vorjahr wurden stolze 263.945 Stimmen abgegeben — von 28. August bis 5. Oktober 2021 können Sie täglich für Ihre Favoritin bzw. Ihren Favoriten online oder mittels Stimmkarte (täglich in der Tageszeitung) voten.

➡️ Hier geht’s zum Voting ⬅️

„In Oberösterreich unterstützen und stärken wir sowohl den Breitensport als auch den Spitzensport. Gerade unsere Olympia-Helden zeigen unseren erfolgreichen Weg in der Förderung von jungen Talenten. Unsere Spitzen-Nachwuchssportlerinnen und –sportler stärken mit ihren Erfolgen das Sportland Oberösterreich. Die TopTalent-Wahl leistet dazu auch einen wichtigen Beitrag.“

Landeshauptmann Thomas Stelzer

„Unserer Sporttalente leisten Großartiges. Den Doppelpass zwischen Schule und Profisport zu meistern, ist eine riesen Herausforderung. Als Zeichen der Anerkennung sowie Ansporn, ihren Weg fortzuführen, unterstützt das Sportland Oberösterreich gerne wieder die TopTalent-Wahl. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Oberösterreichs Sporttalente bestmöglich zu fördern und sie am Weg zur Spitze zu unterstützen. Sie sind unsere sportliche Zukunft! Ich wünsche allen, die sich der Volksblatt TopTalent-Wahl stellen, viel Erfolg und alles Gute.“

Sport-Landesrat Markus Achleitner