Schauspieler Ian McKellen stürzte in London von der Bühne

Der Schauspieler Ian McKellen (85) ist in London von einer Theaterbühne gestürzt und ins Krankenhaus gebracht worden. Er habe in einer Kampfszene offenbar den Halt verloren, meldete die britische Nachrichtenagentur PA in der Nacht zum Dienstag. Nach Einschätzung des Krankenhausteams werde er sich aber schnell und vollständig erholen, habe das Theater mitgeteilt. „Ian ist guter Dinge.“

McKellen spielte in den „Herr der Ringe“-Filmen den Zauberer Gandalf und war zum Beispiel in der Marvel-Comic-Reihe „X-Men“ zu sehen. Seine besondere Leidenschaft gilt dem Theater und dem Schriftsteller William Shakespeare.

Lesen Sie auch

Im Londoner West End spielt er derzeit Falstaff in „Player Kings“ am Noel Coward Theatre. Die Produktion habe beschlossen, die Aufführung am Dienstag abzusagen, damit McKellen sich ausruhen könne, zitierte PA aus einer Mitteilung des Theaters. Das Theater bedankte sich sowohl für die Genesungswünsche für McKellen als auch bei zwei Medizinern im Publikum und den Mitarbeitern für ihre Unterstützung.

Das könnte Sie auch interessieren