Sport

Schwärzler verliert ATP-Tour-Debüt in Kitzbühel
Joel Schwärzler hat seinen ersten großen Auftritt im Scheinwerferlicht der Tennis-Szene hinter sich. Der erst 18-jährige Vorarlberger verlor zwar am Montag sein ATP-Tour-Debüt beim Generali Open in Kitzbühel nach 1:55 Stunden gegen den Brasilianer Thiago Seyboth Wild mit 2:6,6:7(6), dennoch zeigte er erneut sein Potenzial. Gegen die Nummer 72 der Welt sah der ATP-392. im zweiten Satz eigentlich
Salzburg trifft in CL-Quali auf Twente Enschede
Red Bull Salzburg trifft in der dritten Qualifikationsrunde für die Fußball-Champions-League auf den FC Twente aus Enschede. Das ergab die UEFA-Auslosung am Montag. Die „Bullen“ treten am 6. oder 7. August zunächst zuhause an, am 13. August folgt das Rückspiel beim niederländischen Tabellendritten der Vorsaison. Gelingt Österreichs Vizemeister der Aufstieg, ist danach noch eine weitere Quali-Runde
Thiem hofft bei Kitz-Abschied auf „Verlängerung“
Einmal noch raubt Dominic Thiem in Kitzbühel allen anderen Österreichern die Show. Der 30-jährige Ex-US-Open-Sieger verabschiedet sich bei seinem zwölften Antreten in der Gamsstadt von seinen Fans in Tirol, in Wien im Herbst in der Stadthalle folgt der tatsächliche Showdown. Thiem trifft bei seinem letzten Sandplatzturnier am Dienstag (19.30 Uhr) beim Generali Open auf Thiago Agustin Tirante aus
McLaren-Drama trotz Ungarn-Doppelsieg, Verstappen verärgert
Nach dem dramatischen McLaren-Doppelsieg beim Großen Preis von Ungarn setzte die Euphorie beim Rennstall in Papaya-Orange erst mit etwas Verzögerung ein. Denn Lando Norris schenkte seinem Teamkollegen Oscar Piastri am Sonntag via Stallorder den Sieg, für den Australier war es der erste in der Formel 1. Damit verpasste Norris allerdings die Chance, mehr Punkte auf WM-Leader Max Verstappen aufzuholen,
Der Östrogenspiegel und seine Bedeutung für den Medaillenspiegel
Es braucht keinen falschen Fuß, mit dem man in der Früh aufgestanden ist. Und keine Laus, die einem über die Leber lief. Es reicht, wenn der Spiegel des Hormons Östrogen im Frauenkörper abfällt, um schlechte Tage zu haben. Sportlerinnen sind an Wettkampfpläne gebunden, finden aber Wege, ihre Leistungsfähigkeit hochzuhalten. So zum Beispiel die Ärztinnen im ÖOC-Team, Lara Vadlau und Marlene
Goldene Wettkämpfe für Oberösterreichs Wasserski-Akrobaten
Dramatik pur erlebten die Fans bei den ersten Wasserski-Staatsmeisterschaften in Raasdorf bei Wien. Das Springen wurde erst im Stechen zugunsten Titelverteidiger Luca Rauchenwald im Duell gegen Alexander Gschiel entschieden. Im Slalom gab eine halbe Boje den Ausschlag für Lokalmatador Nikolaus Attensam und im Trick-Bewerb setzte sich Dominic Kuhn mit österreichischem Rekord gegen Gschiel durch. Damit

 

MEISTGELESEN

Nadal verliert Endspiel von Båstad, Zverev jenes von Hamburg
Kein Happy End für Rafael Nadal in seinem ersten Finale auf der ATP-Tennistour seit mehr als zwei Jahren. Der 38-jährige Spanier verlor am Sonntag das Endspiel des ATP250-Turniers in Båstad gegen den Portugiesen Nuno Borges mit 3:6,2:6. Nadal verpasste seinen 93. Turniersieg auf der ATP-Tour und ist seit den French Open 2022 ohne Turnier-Erfolg. Borges jubelte dagegen über seinen Premieren-Titel.
Nach Strategie-Drama: Piastri siegte in Ungarn vor Norris
McLaren-Pilot Oscar Piastri hat beim Grand Prix von Ungarn seinen Premierensieg in der Formel 1 gefeiert. Auch dank einer Stallorder drei Runden vor Rennende gewann der 23-jährige Australier am Sonntag nach einer umstrittenen Boxenstrategie des orangenen Rennstalls vor seinem Teamkollegen Lando Norris. Dritter wurde auf dem Hungaroring in der Nähe von Budapest Lewis Hamilton im Mercedes, der von
Olympia: Österreichs Medaillenchancen in Paris 2024
Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) schickt insgesamt 81 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Sommerspielen nach Paris - die übrigens für den Sporthandel eine Goldgrube sind. Das Team hat seriöse Medaillenchancen in mehreren Sportarten, Überraschungen in weiteren nicht ausgeschlossen, wie der APA-Ausblick, Sportart für Sportart, zeigt. Badminton: Der am 20. Juni eingebürgerte, gebürtige
Anco Ballif gewinnt zweite Etappe der 49. Junioren Rundfahrt 2024
Die 49. Int. Oberösterreichische Versicherung Junioren Rundfahrt 2024 wurde jetzt mit der zweiten Etappe mit Start und Ziel in Sarleinsbach fortgesetzt. Auf den intensiven 116,5 Kilometern mit insgesamt 1.845 zu absolvierenden Höhenmetern wurde den Radstars der Zukunft so ziemlich alles abverlangt. Von Beginn an wurde ein hohes Tempo vorgelegt und eine Attacke nach der anderen gestartet. Bis zur
Golfer Straka fällt bei British Open auf Rang 33 zurück
Golfprofi Sepp Straka hat sich am Samstag bei der 152. British Open im schottischen Royal Troon GC nicht nach vorne arbeiten können. Der 31-Jährige spielte am sogenannten Moving Day, dem dritten Turniertag, bei regnerischen Bedingungen eine 73er-Runde und büßte im Gesamtklassement 15 Plätze ein. Österreichs Nummer eins liegt nun mit 4 über Par auf Position 33. Als Führender in den Schlusstag
Sturm Graz und Rapid mit Remis in hochkarätigen Testspielen
Österreichs Fußball-Meister Sturm Graz hat am Samstag in einem Testspiel in Windischgarsten dem französischen Vizemeister AS Monaco ein 2:2 (2:1) abgerungen. Nach langer Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses gab Kjell Scherpen gegen die Truppe von Coach Adi Hütter sein Comeback im Tor der Steirer. Der SK Rapid kam unterdessen im Jubiläumsspiel vor ausverkauftem Haus in Hütteldorf zu einem