Twitter und TikTok offenbar über Fusion im Gespräch

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat einem Zeitungsbericht zufolge mit der unter politischem Druck stehenden Video-Plattform TikTok Fusionsgespräche geführt. Es seien vorläufige Verhandlungen über ein mögliches...

Commerzialbank offenbar schon vor Jahren faktisch pleite

Die Commerzialbank Mattersburg soll laut einer Aussage von Ex-Bankchef Martin Pucher vor der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) schon lange faktisch pleite gewesen sein, berichtet...
Beim Spatenstich (v. l.): GD Werner Steinecker, Landesrat Markus Achleitner, Technikvorstand Stefan Stallinger

Energie AG baut Zentrum in Wels

Entsorgungstochter Umwelt Service GmbH zieht aus Hörsching weg

Schienengüterverkehr soll unter die Arme gegriffen werden

Das Verkehrs- und Klimaschutzministerium will den Schienengüterverkehr unterstützen und kündigt eine Senkung der Schienenmaut in Österreich an. Zur Verwirklichung ist allerdings noch eine europarechtliche...

Commerzialbank-Einlagensicherung reicht wohl nur bis 100.000

Die Insolvenz der Commerzialbank Mattersburg bedeutet für die Einlagensicherung einen neuen Auszahlungsrekord, erläuterte Geschäftsführer Harald Podoschek am Freitag im Ö1-Mittagsjournal. Rund 490 Mio. Euro...

Konjunktur erholt sich laut OeNB rascher als erwartet

Österreichs Konjunktur erholt sich nach Einschätzung der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) rascher als erwartet. Sollte es zu keiner starken zweiten Covid-19-Infektionswelle kommen, könnte die heimische...

Mattersburg-Bank war offenbar schon lang konkursreif

Korruptionsstaatsanwaltschaft und Landeskriminalamt ermitteln im Bilanzfälschungsskandal Commerzialbank Mattersburg. Ex-Chef Martin Pucher und seine Exkollegin K. wurden bisher zweimal einvernommen, sie haben die Verantwortung für...

Außenhandel im Mai wegen Coronakrise massiv eingebrochen

Österreichs Außenhandel ist wegen der Coronakrise auch im Mai massiv eingebrochen. Exporte und Importe waren laut Statistik Austria um rund ein Viertel niedriger als...

Post im Halbjahr mit stabilem Umsatz – Gewinn halbiert

Die Österreichische Post AG hat im ersten Halbjahr 2020 den Umsatz im Vorjahresvergleich halten können, das Ergebnis ist jedoch eingebrochen. Der Umsatz blieb mit...

BP will größere Teile des Öl- und Gasgeschäfts abstoßen

Der Energiekonzern BP bereitet sich Insidern zufolge auf den Verkauf größerer Teile seines Öl- und Gasgeschäfts vor. Dies sei auch geplant, wenn sich der...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.