Event-Tipp: „Bel Ami“ – Revue eines Gigolos

TIPPS-BelAmi-Traun.jpg

Die lustig, frivole, mitreißende Revue des Schauspielers Alexander M. Helmer (Schlosshotel Orth, Tatort, etc.) erzählt die Geschichte eines Gigolos. Im Titelsong „Bel Ami“ geht es um die Geschichte eines Taugenichts, bei dem die Damen der Reihe nach schwach werden. Berühmtheit erlangte dieses Lied durch den gleichnamigen Film mit Willi Forst und Lizzi Waldmüller.

Mit „Ich bin von Kopf bis Fuß, auf Liebe eingestellt“ „Oh Champse Elysee“, „Überall blühen Rosen“, „Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frauen“, „Via con me“ uvm. entführt Bel Ami Alexander M. Helmer das Publikum auf die Schauplätze seiner Affären, in die Straßen von Paris, die Lagunen von Venedig, die Cafés von Wien und die langen Nächte von Berlin.

Happy End oder Dolce Vita – das gilt es zu erleben. Alexander M. Helmer ist mit seiner Revue heute um 20 Uhr im Schloss Traun zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren