LT-Präsident Hiegelsberger ist neuer Aufsichtsratschef der Oberösterreichischen

Folgt in dieser Funktion auf Ex-Vizekanzler Mitterlehner

Die Vorstände der Oberösterreichischen, Kathrin Kühtreiber-Leitner und Othmar Nagl (4.v.l), gratulieren dem Präsidium des Aufsichtsrats zur Wahl und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Vize-Präsident FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr, Präsindet Max Hiegelsberger und RLB OÖ-Vorstandsdirektor Stefan Sandberger.
Die Vorstände der Oberösterreichischen, Kathrin Kühtreiber-Leitner und Othmar Nagl (4.v.l), gratulieren dem Präsidium des Aufsichtsrats zur Wahl und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Vize-Präsident FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr, Präsindet Max Hiegelsberger und RLB OÖ-Vorstandsdirektor Stefan Sandberger. © OÖV

Die Oberösterreichische Versicherung AG hat ihren Aufsichtsrat für die kommende fünfjährige Funktionsperiode bestellt. In der konstituierenden Sitzung wurde der Präsident des Oö. Landtags, Max Hiegelsberger zum neuen Präsidenten des Aufsichtsrates gewählt.

Bis Mitte 2029 steht nun Hiegelsberger dem dreiköpfigen Präsidium des Länderversicherers vor. Vize-Präsident bleibt FPÖ-Klubobmann und Landtagsabgeordneter Herwig Mahr. Auch RLB OÖ-Vorstandsdirektor Stefan Sandberger bleibt weiterhin als drittes Mitglied.

Lesen Sie auch

Hiegelsberger freut sich auf die neue Aufgabe. „Ich kenne die Oberösterreichische schon lange und habe das Unternehmen stets als garantiert Werte verbunden, aber auch für die Zukunft geöffnet, erlebt. Diese Aufgabe ist eine neue Herausforderung für mich, die persönliche Anstrengung erfordert und das reizt mich.“

Die Vorstände der Oberösterreichischen, Othmar Nagl und Kathrin Kühtreiber-Leitner, bedanken sich bei den scheidenden Aufsichtsratsmitgliedern, ins besonders beim bisherigen Präsidenten Vizekanzler a.D. Reinhold Mitterlehner für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Gleichzeitig gratulieren sie Max Hiegelsberger und den weiteren Mitgliedern zur Wahl und freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidenten: „Wir kennen Max Hiegelsberger als bodenständigen und zuverlässigen Menschen mit Handschlagqualität. Das sind auch die Werte, die uns im Unternehmen wichtig sind. Bei ihm sind die Interessen der Eigentümer, also die Summe unserer Versicherungsnehmer, jedenfalls garantiert in den besten Händen“, ist Nagl überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren