56-jähriger Mann starb bei Traktorunfall

Vom eigenen Fahrzeug überrollt

Ein 56-Jähriger ist am Montag auf einem Güterweg zwischen Stoob und Großwarasdorf (Bezirk Oberpullendorf) von seinem eigenen Traktor überrollt worden und dabei ums Leben gekommen.

Ein Passant fand den Mann, der unter einem Hinterreifen des Fahrzeugs eingeklemmt war, und alarmierte die Einsatzkräfte, berichtete die Landespolizeidirektion.

Lesen Sie auch

Für den Burgenländer kam aber jede Hilfe zu spät. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Passant habe noch mit der Reanimation begonnen, ein Notarzt habe dann aber nur mehr den Tod des 56-Jährigen feststellen können, so die Polizei. Der genaue Unfallhergang war am Montagnachmittag noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren