Abfindungsbetrag nach Tod vor Wiener Spital

Das private Wiener Krankenhaus Göttlicher Heiland hat sich mit der Familie jenes Mannes geeinigt, der im vergangenen Herbst vor dem Spital einen Herzinfarkt erlitten...

Letzte Semesterferien-Staffel startet

In der Steiermark und Oberösterreich beginnt am Freitag die letzte der drei Semesterferien-Staffeln: Rund 350.000 Schüler erhalten dort ihre Schulnachrichten und starten in die...

Schussopfer aus Wien-Meidling weiter in kritischem Zustand

Die 48-jährige Frau, der ein 53-jähriger Mann am späten Dienstagabend in Wien-Meidling auf offener Straße zwei Mal in den Kopf geschossen hatte, befindet sich...

Übergangslösung bei neuem Polizei-Aufnahmeverfahren

Nach Einführung eines neuen Aufnahmeverfahrens für die Polizei hätten zahlreiche Anwärter, die bereits den Test gesamt oder in Teilen nach dem alten System absolviert...

ÖAMTC demonstrierte Kamerasystem als Abbiegeassistenten

In der nach dem Unfalltod eines Neunjährigen in Wien ausgelösten Debatte über Lkw-Abbiegeassistenten hat der ÖAMTC am Donnerstag ein entsprechendes Kamerasystem demonstriert. Die von...

Afghane tötete jüngere Schwester und bekommt lebenslang

Der mittlerweile 22-jährige Afghane, der am 18. September 2017 in Wien-Favoriten seine jüngere Schwester mit einem Kampfmesser getötet hatte, um die Ehre seiner Familie...

Frau nach Verkehrsunfall auf Kärntner Südautobahn abgängig

Die Polizei sucht nach einer 45-Jährigen, die seit einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) bei Pörtschach (Bezirk Klagenfurt-Land) abgängig ist. Der Unfall hatte sich...

Fall von verschwundener Polizeiwaffe in nächster Instanz

Der Fall einer verschwundenen Polizeiwaffe in Oberösterreich wandert vor das Bundesverwaltungsgericht. Ein 17-Jähriger soll die Waffe gestohlen haben. Der Beamte, dem sie abhandengekommen ist,...

Polizei im Burgenland zerschlug internationale Drogenbande

Die Polizei im Burgenland hat eine internationale Drogenbande zerschlagen, die von Herbst 2017 bis Jänner 2019 Suchtgift im Straßenverkaufswert von 3,8 Millionen Euro in...

Sozialamtsleiter erstochen: Verdächtiger beruft gegen U-Haft

Der 34-jährige Türke, der den Sozialamtsleiter der BH Dornbirn erstochen haben soll, will aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Gegen seinen Rat habe ihn der...