12-jährige Radfahrerin in Oberösterreich von Pkw angefahren

Am Donnerstagmorgen kam es in Mauerkirchen im Bezirk Braunau zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 12-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Das junge Mädchen aus Mauerkirchen fuhr mit ihrem Fahrrad, als ein 29-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Ried im Innkreis sie während eines Überholmanövers in einer Linkskurve übersah.

Lesen Sie auch

Die Radfahrerin stieß gegen die linke Vorderseite des entgegenkommenden Pkws und wurde durch den Aufprall auf eine angrenzende Wiese geschleudert

Sie erlitt eine Handverletzung, die am Unfallort notärztlich versorgt wurde, bevor sie ins Krankenhaus Braunau am Inn gebracht wurde.

Das könnte Sie auch interessieren