Hohe Auszeichnung für Funktionäre des Seniorenbundes Bezirk Braunau

240605_Ehrungen-35.jpg
Landesobmann Josef Pühringer (1. v. l.), Seniorenbund-Bezirksobmann Johann Schweiberer (3. v. l.) und Landesgeschäftsführer-Stv. Johann Killinger (rechts) gemeinsam mit den geehrten Persönlichkeiten bei der Ehrungsfeier. © OÖ. Seniorenbund

Im Rahmen einer stimmungsvollen Ehrungsfeier wurden verdiente Funktionärinnen und Funktionäre des Seniorenbundes aus dem Bezirk Braunau für herausragende Leistungen ausgezeichnet: Marianne Baier, Maria Frauscher, Marianne Ratzinger, Anna Maria Sperl und Maria Strasser (alle aus St. Johann am Walde) — Silbernes Ehrenzeichen.

„Die Ehrenzeichen können nur eine kleine Anerkennung für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden sein. Große Wertschätzung für die erbrachte Arbeit kommt oft auch direkt von den Mitgliedern zum Ausdruck. Immerhin wird der größte Teil der Arbeit direkt für die Mitglieder vor Ort erbracht“, so Landesobmann Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer-Stellvertreter Johann Killinger.

Lesen Sie auch

„Die ehrenamtlichen Funktionäre des OÖ Seniorenbundes sind der Motor unserer großen Gemeinschaft. Nur durch sie kann ein so umfangreiches Sozial- und Gemeinschaftsangebot für die über 75.000 Mitglieder ermöglicht werden. Für die vielen Stunden, die sie leisten, sagen wir ein von Herzen kommendes Danke“, wissen Pühringer und Killinger das Engagement der geehrten Persönlichkeiten besonders zu schätzen.

Das könnte Sie auch interessieren