Klimaschutz in der Volksschule Schwanenstadt am Stundenplan

KLIMA.jpg
v. l.: Karl Vesely, Silvia Hutterer, Ulrike Singer und Doris Staudinger. ©

Klimaschutz steht in der Volksschule Schwanenstadt schon länger auf dem Stundenplan. Dieser Tage wurde die Volksschule ganz offiziell als Klimabündnis-Schule ausgezeichnet.

Im Beisein von Ulrike Singer vom Klimabündnis Oberösterreich und Bürgermeisterin Doris Staudinger wurde in einem kleinen Festakt die offizielle Urkunde und die Klimabündnistafel überreicht.

Lesen Sie auch

Die Kinder lernen und erfahren, was sie in ihrem Umfeld und in ihrem Alltag in der Praxis machen können.

Am Tag der offenen Tür konnten sich die Besucher einen guten Einblick in die Arbeit der Schüler und Schülerinnen verschaffen, die stolz an ihren Projekten arbeiteten und diese auch präsentieren konnten. Es wird auch im nächsten Jahr an den Klimaschutzprojekten weitergearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren