Mann in Oberösterreich von eigenem Pkw überrollt

Ein 62-jähriger Mann erlebte am Montagmorgen in Grieskirchen einen dramatischen Unfall: Beim Versuch, seinen Pkw aus der Garage zu schieben, wurde er von diesem überrollt.

Der Vorfall ergab sich, weil die Fahrzeugbatterie entladen war und der Mann seinen Pkw aus der abschüssigen Garage bewegen wollte. In einem verzweifelten Versuch, das rollende Fahrzeug zu stoppen, sprang er durch die offene Fahrertür, konnte jedoch nicht rechtzeitig die Kontrolle erlangen.

Lesen Sie auch

Nachdem der Wagen schließlich in einer angrenzenden Wiese zum Stillstand kam, stand der 62-Jährige wieder auf und wurde von seiner Tochter mit Erster Hilfe versorgt, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde. Seine Verletzungen wurden als unbestimmten Grades eingestuft.

Das könnte Sie auch interessieren