Afghanen und Diplomaten überrascht über US-Abzugspläne

Der mögliche Abzug von US-Truppen und der Rücktritt von US-Verteidigungsminister Jim Mattis haben in Afghanistan Verunsicherung ausgelöst. Ein hochrangiger Regierungsvertreter sagte, es sei noch...

Wahl in Südafrika: Partei der Befreier droht Denkzettel

Südafrikas Regierungspartei ANC muss bei der Parlamentswahl mit einem Rückschlag rechnen: 25 Jahre nach der Abschaffung des rassistischen Apartheid-Regimes herrscht wegen Korruption, Rekordarbeitslosigkeit und...

Mogherini appelliert an Moskau wegen ukrainischen Seeleuten

Im Tauziehen zwischen Moskau und Kiew um 24 in Russland inhaftierte Seeleute hat die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini beim OSZE-Ministerrat in Mailand am Mittwoch einen...

Sechs Tote bei Drohnenangriff auf Militärbasis im Jemen

Trotz einer vereinbarten Waffenruhe im Jemen sind bei einem Drohnenangriff von Houthi-Rebellen auf eine Luftwaffenbasis der jemenitischen Armee am Donnerstag sechs regierungstreue Soldaten getötet...
Geduldig, aber nicht unterwürfig: Van der Bellen bei Putin in Sotschi.video

Putin: „Kann nicht alles retten!“

Kremlchef bei Sotschi-Dialog mit Van der Bellen, Kneissl und Leitl

Experten rügten Griechenland für Behandlung von Migranten

Das Anti-Folter-Komitee des Europarats hat Griechenland für seinen teils menschenunwürdigen Umgang mit Migranten und Flüchtlingen kritisiert. Es fehle an Ärzten und medizinischer Versorgung, mancherorts...

Kneissl in Dhaka: Bangladesch ortet “Win-Win-Situation”

Eine "Win-Win-Situation" für beide Staaten ortete Bangladeschs Außenminister Abdul Momen am Mittwoch bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seiner Amtskollegin Karin Kneissl (FPÖ) in der...

Mehr als 200 Tote nach IS-Angriffen in Ost-Syrien

Im Osten Syriens sind bei erbitterten Kämpfen zwischen der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) und den von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräften (SDF) binnen...

Sudans Präsident Al-Bashir rief Ausnahmezustand aus

Nach Wochen regierungskritischer Proteste im Sudan hat Präsident Omar Al-Bashir einen Ausnahmezustand im Land ausgerufen. Dieser werde für ein Jahr gelten, erklärte der Staatschef...
Schlachtfeld Baghus, wo die letzten IS-Kämpfer ausharren.

Sturm der Selbstmörder

Baghus: Tausende IS-Kämpfer kapitulieren, aber harter Kern gibt nicht auf