Seit 2004 war Heinz-Christian Strache (50) Sprachrohr der Wiener FPÖ, seit 2005 auch der Bundes-Blauen. Seine Partei- und Regierungsfunktionen hat er am 18. Mai als Folge des Ibiza-Videos zurückgelegt (Bild), im Oktober wurde er von seinem Obmann-Nachfolger Norbert Hofer suspendiert und am Freitag von der Wiener Landesgruppe ausgeschlossen. Der gelernte Zahntechniker hatte die FPÖ nach der Abspaltung des von Jörg Haider gegründeten BZÖ übernommen und von elf Prozent bei der NR-Wahl 2006 auf 26 Prozent bei der NR-Wahl 2017 geführt. In der danach gebildeten ÖVP-FPÖ-Koalition wurde Strache Vizekanzler. Sein heuer errungenes EU-Mandat nahm er nicht an, dafür sitzt seine Frau auf einem FPÖ-Mandat im Nationalrat — allerdings als fraktionslose Abgeordnete.video

FPÖ fühlt sich von Ibiza befreit

Parteiausschluss von Heinz-Christian Strache fixiert, der aber schon über Comeback nachdenkt

ÖVP und Grüne verhandeln auch nach Weihnachten

Ein Koalitionspakt von ÖVP und Grünen als Last-Minute-Weihnachtsgeschenk dürfte sich definitiv nicht ausgehen. Sprecher beider Seiten bestätigten der APA, dass auch nach den Feiertagen...

Reform der Krankenkassen hält weitgehend vor VfGH

Die umstrittene Sozialversicherungsreform hat in ihren wesentlichsten Punkten vor dem Verfassungsgericht (VfGH) gehalten. Damit bleibt es bei der radikalen Reduktion der Träger und einer...
V. l.: PR-Berater Gernot Rumpold mischt beim DAÖ mit, das politisch vorerst von den Ex-FPÖ-Gemeinderäten Klaus Handler, Dietrich Kops und Karl Baron getragen wird.video

Comeback von Strache ist auf Schiene

Drei abtrünnige Wiener FPÖ-Gemeinderäte gründen „Allianz für Österreich“

Schuldzuweisung und keine Wende

Linzer Doppelbudget ist für SPÖ-Bürgermeister Luger das „Machbare“

Entscheidung über FPÖ-Ausschluss Straches am Freitag

Die Entscheidung über den Ausschluss von Heinz-Christian Strache aus der FPÖ soll am Freitag erfolgen. Das sagten Parteichef Norbert Hofer und Wiens Landesobmann Dominik...

Zahl der Schulabbrecher geht dank Ausbildungspflicht zurück

Die seit 2017 geltende Ausbildungspflicht für Jugendliche bis 18 zeigt positive Auswirkungen: Die Zahl der Bildungsabbrecher ging zurück, freute sich das Sozialministerium Donnerstag über...

Eurofighter-Gegengeschäfte sind abgeschlossen

Das Wirtschaftsministerium hat am Donnerstag den kaufmännischen Abschluss des Eurofighter-Gegengeschäftsvertrags vorgelegt. Demnach wurden in Folge des Abfangjäger-Kaufs Gegengeschäfte im Wert von 4,5 Mrd. Euro...

Drei ausgetretene Wiener FPÖ-Mandatare gründen eigenen Klub

Drei Fans des ehemaligen FPÖ-Obmanns Heinz-Christian Strache sind nicht mehr blau. Am Donnerstag gaben die drei Wiener Gemeinderats-Abgeordneten Karl Baron, Klaus Handler und Dietrich...

Nationalrat bringt Casinos-U-Ausschuss auf den Weg

Der Nationalrat hat den Casinos-U-Ausschuss am Mittwoch zum Abschluss seiner Plenarsitzung auf den Weg gebracht. In einer Kurzdebatte wurde von SPÖ und NEOS noch...
30,596FansGefällt mir
580NachfolgerFolgen
102AbonnentenAbonnieren

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.