Türkei hält trotz Sanktionen an Gas-Bohrung vor Zypern fest

Die Türkei zeigt sich von den EU-Sanktionen wegen ihren Erdgas-Bohrungen vor der Küste Zyperns unbeeindruckt. Die Arbeiten würden fortgesetzt, erklärte die Regierung in Ankara...

Demokratinnen verurteilen Trump, US-Präsident legt nach

Die vier Demokratinnen aus dem US-Kongress, die zum Ziel heftiger Attacken von Donald Trump geworden sind, haben die Äußerungen des US-Präsidenten verurteilt. Trump habe...

UNHCR und Mexiko besorgt über US-Asylverschärfung

Mexiko hat die jüngste Einschränkung des Asylrechts durch die US-Regierung kritisiert. Außenminister Marcelo Ebrard sagte am Montag (Ortszeit), sein Land sei dagegen, Asyl und...

Edtstadler will “laute Stimme” für Österreich sein

Die neue Leiterin der ÖVP-Delegation im Europaparlament, Karoline Edtstadler, will eine "laute Stimme" in Brüssel für die Anliegen Österreichs sein und mit einem "stark...

UNO besorgt über scharfe Bestimmungen für Zarif in New York

Die Vereinten Nationen haben sich besorgt gezeigt über scharfe Bestimmungen der US-Regierung für den iranischen Außenminister Mohammad Javad Zarif bei dessen Besuch in New...

EU verlängerte Nordkorea-Sanktionen

Die Europäische Union hat ihre wegen des Atomprogramms verhängten Sanktionen gegen Nordkorea verlängert. Die EU-Staaten bestätigten am Montagabend eine Liste von Personen und Organisationen,...

Von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt

Zum ersten Mal steht mit der deutschen Christdemokratin Ursula von der Leyen eine Frau an der Spitze der EU-Kommission. Die von den EU-Staats- und...
Ursula von der Leyen blickt heute einer ungewissen Wahl im EU-Parlament entgegen.

Letzte Versprechen vor der Abstimmung

Heute entscheidet EU-Parlament über Bestellung von Ursula von der Leyen

EU kämpft weiter für Atomabkommen mit dem Iran

Die Europäische Union kämpft weiter für den Erhalt des Atomabkommens mit dem Iran. "Das Abkommen ist noch nicht tot", sagte der britische Außenminister Jeremy...
Schallenberg (r. neben EU-Kommissar Johannes Hahn) plädiert für Verhandlungen mit dem Iran sowie für umfassende Regelungen in der Flüchtlingsfrage.

Die EU kämpft um Atomvertrag

Schallenberg betont, Wien stehe für einen Dialog bereit
27,585FansGefällt mir
500NachfolgerFolgen
70AbonnentenAbonnieren

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.