Mehr als 140 Coronavirus-Fälle in Österreich

Am Montag ist die Zahl der Coronavirus-Infizierten in Österreich auf über 140 gestiegen. Die meisten Fälle gibt es laut Gesundheitsministerium in Niederösterreich, gefolgt von...

Tod eines Babys: Mordprozess gegen Kärntner erneut vertagt

In der Fortsetzung des Klagenfurter Mordprozesses gegen einen 27-jährigen Kärntner, dem vorgeworfen wird, im Sommer 2018 seine sechs Wochen alte Tochter zu Tode geschüttelt...

Coronavirus: Ärzte in Pakistan nach Protesten festgenommen

Mehrere Ärzte sind nach Protesten in Pakistan für mehr Schutzkleidung gegen das Coronavirus von der Polizei festgenommen worden. Die Polizei sei in der westpakistanischen...

Klagenfurter sprang bei Hochhaus-Brand in den Tod

Ein 49-jähriger Klagenfurter ist am Ostermontag wegen eines Brandes in seiner Wohnung aus dem achten Stock in den Tod gesprungen. Die Flammen waren aus...

Zahlreiche Neuinfektionen in Polen – Bergwerke geschlossen

In Polen ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus sprunghaft angestiegen. Insgesamt wurden am Wochenende 1.151 neue Infektionsfälle verzeichnet, wie das Gesundheitsministerium in...

Zahl der Covid-19-Genesenen wächst, Appelle vor Ostern

Zwar haben sich in Österreich am Mittwoch so viele Erkrankte wie noch nie auf Intensivstationen befunden, die Zahl der von Covid-19 Genesenen hat aber...

Mann in Augsburg griff Passanten mit Machete und Axt an

Mit einer Machete und einer Axt hat ein Mann in Augsburg am Dienstag in aller Früh Passanten angegriffen und einen 28-Jährigen verletzt. Das Opfer bekam...

Coronavirus: Forscher zeigen alternativen Ansatz

Lockdown, Lockerung, Lockdown, Lockerung: ein Zyklus aus sich abwechselnden Eindämmungs- und Lockerungsmaßnahmen könnte Entwicklungsländern im Kampf gegen das Coronavirus und seine Folgen helfen. Das...

Bewaffneter Tankstellenüberfall in Linz geklärt

Die Polizei hat einen bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Linz-Urfahr geklärt. Ein 40-Jähriger gestand, in der Nacht auf den 9. März mit vorgehaltener...

Studie: Bis zu zehn Millionen Italiener mit Virus in Kontakt

Wissenschafter suchen nach einer Antwort auf die Frage, warum die Covonavirus-Pandemie besonders Norditalien hart getroffen hat. Laut einer von der Universität Catania durchgeführten Studie sind...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.